Header mit ejbn-logo Header mit ejbn-logo Header mit ejbn-logo Header mit ejbn-logo Header mit ejbn-logo Header mit ejbn-logo

Mobile Kapelle MoKa – ganz anders als Schule

0

Auch 2019 wird die MoKa, die Mobile Kapelle des EJW Nürtingen, wieder im Kirchenbezirk unterwegs sein und von Schulen oder für Veranstaltungen buchbar sein.Die Mobile Kapelle ist ein von Jugendpfarrer Markus Frank umgebauter Bauwagen. Von außen unscheinbar, zeichnet sich die Kapelle im Inneren durch Teppichboden, ein Sofa, ein gemütliches Inneres aus. Ein ökumenisches Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen des evangelischen Bezirksjugendwerks und der katholischen Kirchengemeinde Nürtingen begleitet die MoKa auf Schulhöfe im Kirchenbezirk Nürtingenund bietet Stunden zu Themen wie Achtsamkeit, Lebens(t)räume, Advent, Luthers Freiheit und vielen weiteren. 

Zwischen einer bis zwei Wochen steht die MoKa auf dem Schulhof oder an einem passenden Ort, direkt an der Schule. Schülerinnen und Schüler, Religionsklassen, aber auch andere Klassen und die Schulsozialarbeit, können während der Unterrichtszeit oder in den Pausen die Angebote der MoKa besuchen. Bis zu 16 Personen finden im Inneren Platz. Über dem Zeitraum steht ein Thema, das mit der Schule, Fachschaft oder Gruppen und Kreisen an der Schule abgesprochen wird. In der mobilen Kapelle geht es weder um Noten, in der Regel ist auch keine Lehrkraft mit dabei.  Das erleichtert es, um mit Schülerinnen und Schülern über Themen des Lebens und Glaubens zu sprechen.

Die MoKa, sie ist ein Ort, an dem sich Menschen begegnen, Kirche mittendrin ist, man über das Leben, Gott und Glaube ins Gespräch kommt. Ein spiritueller Raum auf Zeit und Rädern, in dem man sogar dem Ewigen nahekommen kann. Schulen, Gruppen und Gemeinden, die sich für Einsatz der MoKa bei sich vor Ort interessieren, können sich an Jugendreferent Matthias Kunz kunz@ejw-nuertingen.de  wenden.

 

Teilen...